Gallimathias.RS

Rollenspiel, LARP, Pen & Paper, Games ......

FAQ

Wer bist du?

Wir sind viele! Wäre jetzt ein schöner Ausdruck, der allerdings nicht mal annähernd stimmt. Ich bin eigentlich ein absolut bekloppter Rollenspieler, Pseudophilosoph und Hobbyautor. Ich spiele, schreibe und wirke unter den Namen Marcus Aurelius, gallimathias und vielen mehr.

Warum gallimathias.RS?

Nun das ist einfach erklärt. Gallimathias ist die deutsche Schreibweise vom Französischen Galimatias oder neulateinischen gallimathia. Die genaue Herkunft ist unklar, es könnte im Französischen „Streithähne“ bedeuten. Aber auch die Bedeutung von sinnlosem Geschwätz oder Unsinn habe ich bei der Recherche gefunden. Meine Bedeutung oder meiner Meinung nach die für mich passendste ist „Unverständliches Geschwätz, verwirrendes Gerede“ denn die meisten werden hier einfach nicht mitkommen und meine Texte nicht verstehen. Das„.RS“ ist nicht etwa die top Level Domain für Serbien sonder sollte ursprünglich für RollenSpiel stehen. Außerdem ist es unwahrscheinlicher, wenn ich mich irgendwo registriere, das gallimathias.RS schon vergeben ist.

Sammelsurium für Rollenspieler?

Ja das mit dem Sammelsurium ist so ne Sache. Ursprünglich wollte ich mal nicht verwendete Rollenspiel Inhalte also Charaktere, Gesetze, Landkarten, Wappen etc. Was eben so auf meiner Platte schlummert für Rollenspieler zugänglich machen. Allerdings für was braucht ein richtiger Rollenspieler vorgefertigten Content? Richtig gar nicht. Jetzt ist es eigentlich ein Sammelsurium für irgendwie alles. Ich weigere mich es Blog zu nennen denn das passt nicht zudem, was ich hier tue.

Rollenspiel, LARP, Pen & Paper, Games?

Hier beginnt der Unverständliche Part. Ich könnte hier jetzt kilometerlangen Text in Form von Erklärung abliefern. Aber mal ehrlich du kannst auch mal einfach Googeln oder die Texte hier so lesen das geht natürlich auch.

Du hast aber viele Rechtschreibfehler bzw. Fehler?

Die Sache mit der Rechtschreibung. Mhmm ich bin kein Held, was die Rechtschreibung angeht, da bin ich ehrlich. Die meisten Texte, die ich hier veröffentliche, sind nicht oder nur sehr gering überprüft und bearbeitet aber genau das ist auch die Absicht. Wenn du allerdings der Meinung bist, du musst das ändern. Tue dir keinen zwang an, ich freue mich immer über Lektorat.

CC oder Urheberrecht?

Da die meisten Texte von mir Stammen kann ich mit Fug und Recht behaupten mir obliegt das Urheberrecht. Generell sind erst mal alle Texte die von mir Stammen und wo nichts anderes dran steht zur freien Verwendung unter der Voraussetzung einer Namensnennung bzw. Verlinkung zu gallimathias.de. Bei Texten von anderen Personen habe ich die Erlaubnis eingeholt und das auch dokumentiert um mich selbst abzusichern. Bei diesen Texten ist es so das Ich niemandem einfach so erlauben kann diese Texte zu verwenden. Also passt einfach ein wenig auf oder schickt mir ne Anfrage. info@gallimathias.de

Splitter?

Die Splitter sind (Achtung Fachwort) Miszellen (Miszelle lat. Gemischtes) also kurze „Artikel“ mit beliebigem Inhalt. Splitter klingt aber irgendwie bei mit passender, da es sich bei mir auch um Handlungen handeln kann, die aus dem großen Kontext gerissen wurden. (Ja so was schreib ich wirklich)

Meinst du deine Sachtexte lustig oder ist das dein voller Ernst?

Meine Fach und Sachtexte meine ich natürlich so was von Ernst. Ich reise für alle SiFi-Texte einmal quer durch die Galaxie, oder auch andere Galaxien um fundierte Beweise meiner Theorien zu sammeln.

Also ja und nein ich meine bzw. der Charakter, der den Text geschrieben hat, meint den Text ernst egal welches Thema. Auch Gesetze, die ich zum Beispiel verfasst habe, sind tatsächlich durchdacht, auch wenn hin und wieder mal ein Augenzwinkern enthalten ist. Wenn ich ein Thema mal nicht fiktiv behandle, sondern echte real betreffende Situationen oder ähnliches Betreffendes, mache ich darauf aufmerksam.

Sind alle Texte von dir?

Nein, aber die meisten. Ich schreibe viel und bin in verschiedenste RPG’s verwickelt. Das heißt, im Klartext ich habe extrem viele Texte, die ich durch Ihre Vielzahl nie beenden werden kann oder im Falle eines RPG’s oder einer Weiterschreibgeschichte auch gar kein Ende besitzt. Für diese Texte ist diese Seite eig. Gedacht. Eine kreative Spielwiese, auf der mich keiner zensiert und die auch nicht erfolgreich sein muss oder wo Texte evtl. von Löschung etc. bedroht sind. Dennoch kann es sein das mir jemand ein Text zusendet oder ich jemanden frag ob ich von ihm, was veröffentlichen darf. Das steht aber dann dran

Schreibe einen Kommentar